weather-image
14°
Peter Stark und Christa Borchert Majestäten

Schützen präsentieren ihr neues Königshaus

Bodenwerder (hb). Der im Jahr 1514 gegründete Schützenverein Bodenwerder hat ein neues Königshaus. Als Majestäten werden Peter Stark und Christa Borchert für ein Jahr die Regentschaft übernehmen. Beim traditionellen Königs- und Volkskönigsschießen im Schützenhaus unter dem Hakenberg gab das amtierende Königspaar Friedel Lages und Elke Perdacher die ersten Schüsse ab. Vereinsvorsitzender Holger Prahmann freute sich über die gute Beteiligung: „Trotz Urlaubszeit und schwülwarmen Wetters haben über 40 Teilnehmer am Schießen teilgenommen. Damit bewegen wir uns auf dem Niveau der letzten Jahre.“

veröffentlicht am 02.08.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:41 Uhr

Die alten Majestäten Elke Perdacher und Friedel Lages eröffnen d
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nach dem Schießen wurden die Scheiben in der Münchhausengrotte ausgewertet. Das geschieht nach alter Tradition in Anwesenheit des Bürgermeisters. Bei der anschließenden Proklamation im Schützenhaus bemerkte Vorsitzender Prahmann, dass dies schon die neunte Proklamation sei, die in „kleinem Rahmen“ stattfinde. Früher fand das Königsschießen im Rahmen eines großen Volks- und Schützenfestes statt; 2001 habe man davon Abschied nehmen müssen. Das Interesse der Bevölkerung habe nachgelassen und die hohen Kosten hätten den Verein, der als Alleinveranstalter fungiert habe, dazu gezwungen. Prahmann bedauerte diesen unausweichlichen Schritt: „Ich denke gern an diese Zeit zurück; aber ich glaube, sie ist erst einmal vorbei.“

Er warf aber auch einen Blick nach vorn auf das Jahr 2014. Dann feiert der Schützenverein sein 500-jähriges Bestehen, und das geschehe sicherlich in einem größeren Rahmen.

Dann gab der Vorsitzende das mit Spannung erwartete Ergebnis des Königsschießens bekannt und ehrte die neuen Majestäten. Bürgermeister Friedrich Wilhelm Schmidt übergab den Ringkönigen Karl Hahn und Alexandra Wenzel die von der Stadt gestifteten Preise. Den Titel des Volkskönigs trägt in diesem Jahr Jens Treichel. Jugendkönig wurde Julian Paff und Schülerkönig Jonas Rosenbaum.

270_008_4147501_bowe102_03.jpg

Das neue Königshaus (von links): Jonas Rosenbaum, Julian Paff, Alexandra Wenzel, Peter Stark, Christa Borchert, Karl Hahn, Jens Treichel und Holger Prahmann.

Fotos: hb



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare