weather-image
10°
Stadtdirektorin reagiert bei Facebook auf spontane Mängel-Sammlung der Bodenwerderaner

Schnelle Hilfe gegen kaputte Laternen

BODENWERDER/KEMNADE. Die dunkle Jahreszeit ist da. Wer morgens früh raus muss, weiß jetzt besonders Straßenlaternen zu schätzen, die einem in der finsteren, kalten Umgebung den Weg erleuchten. Zumindest, wenn sie funktionieren. „Ziemlich dunkler Schulweg“ kommentierte vor Kurzem eine Bodenwerderanerin auf Facebook samt Foto, auf dem man vor allem sah, dass man nichts sah. Das Foto war größtenteils schwarz mit ein paar zu erahnenden Lichtpunkten. Die berechtigte Frage dazu von der Facebook-Nutzerin: „Warum gehen so viele Laternen nicht??“ Kaum war der Post im Internet, antwortete darauf schon Stadtdirektorin Tanya Warnecke. Sie erkundigte sich, wo die Stelle sei und versprach, der Bauhof werde sich kümmern. Eine prompte Rückmeldung aus der Stadtverwaltung, die so wohl viele nicht erwartet hätten.

veröffentlicht am 02.11.2017 um 17:27 Uhr

Über defekte Straßenlaternen an der Hamelner Straße ärgert sich eine Bodenwerderanerin auf Facebook. Stadtdirektorin Tanya Warnecke verspricht nur wenige Minuten später Abhilfe. Foto: wfx
Maike Lina Schaper

Autor

Maike Lina Schaper Reporterin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Dass sie im sozialen Netzwerk so schnell geantwortet habe, liege daran, dass Neue Medien wie Facebook heutzutage einfach dazugehören würden. „Ich gucke regelmäßig rein, morgens, mittags und abends. Aber ich kann es auch nicht ständig“, sagt Warnecke. „Nur wenn ich Hinweise bekomme, kann ich auch reagieren“, unterstreicht die Stadtdirektorin.

Warnecke ermutigt alle Bürger, statt dem eigenen Ärger im Internet Luft zu machen, zum Hörer zu greifen und im Rathaus Bescheid zu geben, wenn irgendwo Mängel wie eine ausgefallene Straßenbeleuchtung auftreten. Im Netz, weiß Warnecke, können sich die Themen samt Diskussion auch schnell verselbstständigen und „nicht ganz fair entwickeln“. Ein Verwaltungs-Bashing, also negative Kritik, blieb unter diesem Beitrag jedoch aus. Vielmehr bedankte sich am Ende sogar ein Nutzer aus Bodenwerder bei der Stadtdirektorin. Zuvor ließen allerdings weitere Meldungen von defekten Straßenleuchten ebenfalls nicht lange auf sich warten.

Die per Foto kritisierte Stelle an der Hamelner Straße/Ecke Dorfstraße war schnell nicht mehr der einzige Mangel, den zu beseitigen Warnecke versprach. Weitere defekte Laternen stehen laut Facebook-Nutzern in der Brökelner Straße, Zum Finkenherd, im Erikaweg, Am Steinbrink und in der Jahnstraße.

Am frühen Nachmittag folgte sogar ein eigener Facebook-Post der Münchhausenstadt Bodenwerder, der auf die kaputten Straßenlaternen eingeht und verspricht: „In den unterschiedlich gemeldeten Straßenbereichen werden die Laternen in Kürze repariert beziehungsweise die defekten Leuchtmittel ersetzt.“ Und auch eine Fehlereinschätzung für die zuerst via Foto gemeldete Stelle steht dabei: „Im Bereich Hamelner Straße/Dorfstraße verursacht ein Fehler mehrere Ausfälle. Ersatzteile sind bestellt. Auch hier erfolgt die Reparatur kurzfristig.“

Auf Nachfrage unserer Zeitung bestätigt Warnecke erneut, in Sachen Straßenbeleuchtung sei der Bauhof unterwegs. „Wir versuchen, möglichst schnell zu reagieren“, so die Stadtdirektorin.

Vergangenen Samstag sei es auch in der Innenstadt zu einem Ausfall der Straßenbeleuchtung für zirka anderthalb Stunden gekommen. „Das liegt an der großen Feuchtigkeit im Moment“, begründet Warnecke. Jedoch werde die Straßenbeleuchtung nach und nach auf LED-Technik umgerüstet und im Zuge dessen sollen auch die Ausfälle weniger weniger.

„Es ist die dunkle Jahreszeit. Wir alle wissen, dass es wichtig ist, dass die Straßenlaternen an sind“, sagt Warnecke.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare