weather-image
24°
Jugendwehr Heyen hat mit Christopher Tiele neuen Gruppenführer

Scheunenfest war ein „riesiger Erfolg“

Heyen (saw). Das Scheunenfest anlässlich des 15-jährigen Bestehens – begleitet von der Feuerwehrkapelle Heyen – war Höhepunkt des Jahres 2008 bei der Jugendwehr Heyen.

veröffentlicht am 12.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 14:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Jugendfeuerwehrwart Kai Brockmann erinnerte während der Hauptversammlung an den bunten Abend in Hennekes herbstlich dekorierter Scheune, zu der auch alle Jugendwehren der Samtgemeinde Bodenwerder eingeladen worden waren.

„Die Feier war ein riesiger Erfolg“, so sein Fazit. An 45 Übungsabenden und Wettbewerben hatten die sieben Jugendlichen rund 910 Dienststunden geleistet: Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung standen Spieleabende, Besuche im Schwimmbad und Klönabende auf dem Programm.

Brockmann erinnerte an den gemeinschaftlichen Ausbildungsdienst mit sämtlichen Nachwuchswehren der Samtgemeinde in Linse, an die Starts bei den Wettbewerben um den Kreispokal in Brevörde, den Samtgemeindepokal in Halle sowie beim Schwimmwettbewerb der Kreisjugendfeuerwehr in Bodenwerder. Der Heyener Wehrnachwuchs beteiligte sich am „Tag der sauberen Landschaft“, am Jubiläumsfest rund um die Penzel-Pyramide und am Vereinsvergleichsschießen.

Der Besuch eines privaten Radiosenders und des Flughafens standen bei einem Ferien-Trip nach Hannover auf dem Programm.

Zum neuen Gruppenführer wählten die Jugendlichen Christopher Tiele, neuer Jugendsprecher ist Patrick Müller, die Aufgaben des Schriftführers übernimmt Sebastian Tillack.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare