weather-image
19°

Scheune abgebrannt - Pferd stirbt im Feuer

Holzminden. Einen Schaden von mehreren Hunderttausend Euro verursachte in der Nacht zum Donnerstag der Brand einer Scheune in Negenborn (Landkreis Holzminden). Ein in der Scheune untergebrachtes Pferd konnte nicht mehr rechtzeitig gerettet werden und verendete.

veröffentlicht am 03.02.2011 um 10:26 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 08:41 Uhr

Feuer 1


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt