weather-image
15°

Spannende Geschichten mit der Gruppe Castrum Everstein

Sagen-Rundgang auf der Burg

Polle. Ein ganz besonderes Erlebnis bietet der Sagen-Rundgang auf der Eversteiner Burg in Polle, den die Kreisvolkshochschule Holzminden in Zusammenarbeit mit der Gruppe Castrum Everstein am Samstag, dem 15. März, ab 18 Uhr anbietet. Spannende Geschichten hören Jung und Alt gerne, denn sie können dabei ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Aber wann werden sie heute noch erzählt? Kolja Behrens und Carsten Hillebrand führen rund um die Burg. Bei Fackelschein lassen sie Vergangenes in wahren Erzählungen, Sagen und Märchen lebendig werden. Dabei gibt es viel mehr zu hören als die Sammlung der Gebrüder Grimm. Der Rundgang wird mit einem Met- oder Apfelsafttrunk sowie weiteren Geschichten am Lagerfeuer zünftig beendet.

veröffentlicht am 12.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 05:41 Uhr

270_008_6999624_bowe203_0803.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Anmeldungen für den Sagen-Rundgang werden noch unter Telefon 05531/707-224, über die E-Mail-Adresse info@ kvhs-holzminden.de oder über die Internetseite www.kvhs-holzminden.de entgegengenommen.red

Historisch gewandete Personen werden auf der Burg erscheinen.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?