weather-image

Freiherr von Münchhausen absolviert letzten Kanonenflug in der Spielsaison 2016

Rosen für das Musical-Ensemble

veröffentlicht am 18.09.2016 um 17:39 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:25 Uhr

270_0900_13964_bowe04_1909.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

BODENWERDER. Der berühmte Kanonenflug des Freiherrn von Münchhausen in „Münchhausen – Das Musical“ hat am gestrigen Sonntag in diesem Jahr vorerst das letzte Mal stattgefunden. Die schwungvolle Inszenierung rund um die Geschichten des weltberühmten Fabulierers beendete auf der Bühne vor der Stadtkirche St. Nicolai in der Innenstadt von Bodenwerder die diesjährige Spielsaison.

Das Musical um die sagenhaften Lügengeschichten des Barons von Münchhausen hat eigentlich eine Spieldauer von rund 50 Minuten. Diesmal wurde das Spiel von den Schauspielern aber um einige Sondereinlagen erweitert. Nach dem Schlussapplaus dankte namens der Samtgemeinde Friedel Lages allen Sponsoren, dem Ensemble und Produzentin Anke Rettkowski.sns



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt