weather-image

Rollt bald Kies über die alten Vorwohle-Emmerthal-Gleise?

Hehlen / Bodenwerder (joa). Gibt es nun doch noch eine Zukunft für die seit Jahren vor sich hinrottenden Gleise der Vorwohle-Emmerthaler Verkehrsbetriebe? Wenn ja, wird sich das frühestens bei der nächsten Gesellschafterversammlung der GmbH herausstellen, die für Mittwoch, den 19. März anberaumt ist. Und wenn ja, dann wird es eine Zukunft der Bahnstrecke ohne die Gemeinde Hehlen sein. Denn Hehlens Rat hat in jüngster Sitzung bei einer Gegenstimme des Ratsherrn Eckhard Gömann dafür gestimmt, die VEV-Anteile der Gemeinde zu verkaufen.

veröffentlicht am 28.02.2014 um 15:17 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:21 Uhr

Kies aus Hehlen und Bodenwerder könnte nach den Plänen der Gruben-Betreiber schon Anfang 2016 über die alte VEV-Schienentrasse Richtung Norden transportiert werden.  wfx(3)


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt