weather-image
Dieter Schmidt lädt zum offenen Sonntag nach Golmbach ein

Qigong in der Garten-Atmosphäre

Golmbach (red). Der Kultursommer im Landkreis Holzminden lockt nicht nur Musik-, Kino- oder Theaterfans und Liebhaber der bildenden Kunst in zahlreiche Ausstellungen, Offene Ateliers, Konzerte, Filmvorführungen und Theaterangebote: Auch ungewohnte Orte im ganzen Landkreis Holzminden locken mit interessanten Angeboten zur Teilnahme.

veröffentlicht am 22.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 06:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

So lädt Ausstellungsinitiator Dieter Schmidt als Beiprogramm zur der vom 5. Juli bis 30. August in der Kulturmühle Buchhagen laufenden Qigong-Ausstellung zu einem „Offenen Qigong-Sonntag“ für den 26. Juli ein.

Qigong wird von vielen Menschen als Bewegungskunst bezeichnet. Für den größten Teil der Praktizierenden wird es aber genutzt, um die eigene Gesundheit zu stärken oder im Fall von Krankheit als ein wirksames Mittel zur Wiederherstellung der Gesundheit genutzt.

Mit dem Workshop sind alle Menschen angesprochen, die sich für Qigong interessieren, sich in der ungezwungenen Garten-Atmosphäre informieren und dieser besonderen Form der Bewegungskunst praktisch nachgehen möchten.

Der Worskhop findet zwischen 15 und 18 Uhr im Garten in der Straße „Unter der Hünenburg 5“ in Golmbach statt.

Telefonische Anmeldungen sind zwar nicht zwingend erforderlich, aber grundsätzlich beim Veranstalter Dieter Schmidt unter Telefon 05532/999611 möglich.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt