weather-image
17°
Veranstaltung fällt aus / BBQ-Grill-Event nicht betroffen

Probleme beim Herbstzauber

BODENWERDER. Es hätte ein buntes Wochenende in Bodenwerder sein können. Angekündigt war ursprünglich für das kommende Wochenende am Samstag die zweite Auflage des neuen BBQ-Grill-Events und am Sonntag die ebenfalls zweite Auflage des Herbstzaubers, dem Nachfolger des früheren Herbstmarktes. Nun hat gerade dieser Probleme: Der Herbstzauber wird deshalb ausfallen.

veröffentlicht am 04.09.2018 um 17:08 Uhr
aktualisiert am 04.09.2018 um 21:50 Uhr

In diesem Jahr werden Aussteller nicht die Gelegenheit dazu haben, ihre Dekorationen beim Herbstzauber in Bodenwerder präsentieren zu können. Foto: Archiv
Maike Lina Schaper

Autor

Maike Lina Schaper Reporterin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Während das BBQ-Grill-Event der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle auch wie geplant stattfindet, hat „Unser Bodenwerder“ mit der Ausrichtung des Herbstzaubers in diesem Jahr Probleme. Wie der Verein aus Gewerbetreibenden und Privatleuten jetzt bekannt gab, wird die Veranstaltung ausfallen.

Dabei war das Herbstmarkt-Konzept erst im vergangenen Jahr umgestellt worden nachdem „Unser Bodenwerder“ nicht nur diese Veranstaltung, sondern mehrere Termine in ihrem Veranstaltungskalender auf den Prüfstand gestellt hatte. Mit der Anknüpfung an das neu ins Leben gerufene BBQ-Grill-Event im September wollte „Unser Bodenwerder“ für den Herbstzauber Synergien nutzen. Zuvor war der Herbstmarkt im Oktober ausgerichtet worden.

Eine positive Verbindung mit der Grill-Veranstaltung wollte „Unser Bodenwerder“ entsprechend auch in diesem Jahr finden, denn das BBQ-Grill-Event erfreute sich großer Beliebtheit und wurde sehr gut angenommen, heißt es von Michael Reich, dem Pressesprecher von „Unser Bodenwerder“. Doch: „Dieses Jahr ist es wie verhext, erst sagen einige Aussteller ab, dann können Ersatzleute nicht und ein externer Veranstalter, der eigentlich zugesagt hatte die Veranstaltung zu unterstützen, zeigt sich ebenfalls als sehr unzuverlässig“, begründet „Unser Bodenwerder“ die Absage der Veranstaltung für dieses Jahr.

Zudem gebe es in der Region scheinbar einige „Konkurrenz-Veranstaltungen“, sodass sich „Unser Bodenwerder“ jetzt kurzfristig zur Absage des Herbstzaubers entschlossen habe. „Dies ist natürlich sehr bedauerlich, aber eine Veranstaltung muss auch für die Aussteller von Erfolg gekrönt sein. Dies konnten wir leider nicht mehr gewährleisten. Wir hoffen, dass die angemeldeten und zuverlässigen Aussteller eine Ersatzlösung für sich finden können und drücken dafür die Daumen“ sagt Reich. Was die Zukunft des Herbstzaubers angeht, hat „Unser Bodenwerder“ sich nicht weiter geäußert.

Dem Vereinsvorstand von „Unser Bodenwerder“ ist es aber wichtig, zu betonen, dass die Absage nur für den Sonntag und den Herbstzauber gelte. Das BBQ-Grill-Event der Samtgemeinde am Samstag finde natürlich statt. Bei dieser Veranstaltung werden ab 19 Uhr zwei Teams mit spannenden Teilnehmern um die Wette grillen. Die besondere Herausforderung: Was genau gegrillt wird, wird erst vor Ort verraten. Zudem sorgt der Verein Kaleidoskop ab 18 Uhr mit der „Offenen Bühne“ und verschiedenen Musikern für Unterhaltung in der Innenstadt. Zuvor, gegen 17.30 Uhr, stimmen die Grundschulen Bodenwerder und Hehlen sowie die Oberschule Bodenwerder mit ihrem Trommelprojekt auf die Veranstaltung ein. Freunde von gut Gegrilltem sind am Samstag, 8. September, ab 17 Uhr, also genau richtig in Bodenwerders Innenstadt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare