weather-image
22°
Zwischen Melancholie und Euphorie

Poetess’ Play und Band in der Schlosskapelle in Bevern zu Gast

BEVERN. Auf Einladung des Freundeskreises Schloss Bevern tritt Poetess’ Play mit ihrer Band am 28. April zu ihrem ersten öfentlichen Konzert im Weserrenaissance Schloss Bevern auf. Poetess’ Play ist der Künstlername der Singer/Songwriterin Franziska Pilz, die in Holzminden und Umgebung seit langem bekannt ist.

veröffentlicht am 11.04.2017 um 16:27 Uhr

Singer/Songwriterin Franziska Pilz möchte mit ihrer Band das Publikum in ihren musikalischen Bann ziehen. Foto: Stefan Höntzsch

Bis Februar 2017 war sie als Musiklehrerin am Campe-Gymnasium tätig. Jetzt wechselte sie an die Musikschule Holzminden, um sich noch stärker ihrer musikalischen Leidenschaft als Singer/Songwriterin widmen zu können. 2015 veröffentlichte Poetess’ Play mit ihrer ersten CD „love & chaos“ ein Debüt und Selbstzeugnis sondergleichen.

Dass sie Musik machen, singen wollte, wusste Franziska Pilz schon von klein auf. Kein Wunder, denn Musik ist in ihrer Familie seit mehreren Generationen ein wichtiges Thema. Ihre Stimme war dabei immer ihr liebstes Ausdrucksmittel. Um ihre Begeisterung für die Musik auch an junge Menschen weitergeben zu können, studierte sie Musikpädagogik in Halle an der Saale.

Mit dem Songwriting begann sie nach ihrem Studium und merkte sofort, dass dies die richtige musikalische Ausdrucksform für sie ist. In ihren Liedern singt sie von all jenen großen Dingen, die dem alltäglich Kleinen innewohnen – von schönen und traurigen Momenten, von Veränderung und Sehnsucht, vom Leben in seinen unzähligen Facetten. Und so entführt die Musikerin ihr Publikum zwischen Authentizität und Intensität in ihre Welten, die den eigenen nie fremd erscheinen. Das Konzert in der Schlosskapelle in Bevern beginnt um 20 Uhr.

Eintritskarten zum Preis von 15 Euro, ermäßigt 12 Euro, im Vorverkauf bei der Erlebniswelt Renaissance im Schloss Bevern, Telefon 05531/1216436 und beim Stadtmarketing Holzminden, Markt 2.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare