weather-image
×

Planungen sollen nach dem Tod von Investor Günter Köhls nicht verworfen werden

Ostufer-Optimismus

BODENWERDER. Zehn Jahre ist es her, da sollte ein Hotelkomplex Bodenwerders Ostufer beleben. Bis heute stehen die Gebäude unfertig da. Die jüngsten Pläne zielen auf chinesische Investoren und seniorengerechtes Wohnen ab. Trotz des Todes von Ostufer-Investor Günter Köhls soll es mit den Plänen für das Areal ...

veröffentlicht am 15.11.2017 um 18:22 Uhr
aktualisiert am 15.11.2017 um 19:30 Uhr

Maike Lina Schaper

Autor

Reporterin / Newsdesk zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige