weather-image
27°
Verein veranstaltet Reihe mit Film, Theater und Konzerten

Ostasien kommt nach Buchhagen

Buchhagen (red). Die Monate Juli und August stehen in der Kulturmühle Buchhagen ganz im Zeichen Ostasiens.

veröffentlicht am 02.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 08:21 Uhr

„Die Reise des chinesischen Trommlers“ läuft heute i
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

So präsentiert der Verein Kaleidoskop heute um 19.30 Uhr als erste Veranstaltung der Reihe den Kinofilm „Die Reise des chinesischen Trommlers“. Das Drama voll bildgewaltiger Landschaftsaufnahmen und mitreißender Rhythmik handelt von dem Schlagzeuger Sid, dessen Leben voller Extreme steckt.

Heike Speth stimmt mit ihrer Trommelgruppe auf den Film ein und bietet im Anschluss eine Trommelsession. Umrahmt wird die Veranstaltungsreihe von der „Qigong“ Ausstellung, die am Sonntag, 5. Juli. um 11 Uhr eröffnet. Im Rahmen der Ausstellung finden bis Ende August weitere Film, Theater und Konzertveranstaltungen statt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare