weather-image
20°
×

Förderverein der Grundschule Bodenwerder sucht aktive Eltern

Neuer Vorsitzender gesucht

BODENWERDER. Frische Ideen und neue Impulse sind gefragt, denn der Förderverein der Grundschule in Bodenwerder sucht noch engagierte Eltern für die Arbeit im Vereinsvorstand. Noch in diesem Jahr stehen Neuwahlen beim Förderverein an.

veröffentlicht am 08.10.2019 um 16:28 Uhr
aktualisiert am 08.10.2019 um 19:00 Uhr

Maike Lina Schaper

Autor

Reporterin / Newsdesk zur Autorenseite

Der amtierende Vorsitzende, Michael Helmig, ist auf der Suche nach Nachfolgern für den Vereinsvorsitz. Helmig ist seit Vereinsgründung im Februar 2017 Vorstandsvorsitzender des Fördervereins, möchte sich aber spätestens Ende März 2020 von diesem Posten zurückziehen.

Die Arbeit des Fördervereins kommt den Kindern an der Grundschule zugute. Seit Bestehen hat der Verein bereits einige Projekte umgesetzt. Das wohl Augenfälligste ist der neue Kletterparcours, der seit Frühjahr dieses Jahres auf dem Schulhof steht. Das dreigegliederte Klettergerät besteht aus einer Seilbrücke mit Trapezaufgang, einem Spinnennetz und einer Wackelnetzbrücke. Insgesamt 9300 Euro hat das Spielgerät gekostet. Dafür haben sich neben dem Förderverein auch weitere Unterstützer mit Sach- und Geldspenden eingebracht.

Ein anderes Projekt, bei dem der Förderverein die Schule unterstützt hat, war das einwöchige Zirkusprojekt im Juni, bei dem die Kinder selbst zu Künstlern in der Manege werden konnten. Alle vier Jahre, damit jedes Kind im Laufe seiner Grundschulzeit einmal dabei sein kann, gibt es dieses Zirkusprojekt, dessen Höhepunkt der Auftritt vor Publikum ist.

Weiterhin unterstützt der Förderverein die Grundschule unter anderem bei der Homepage sowie bei Schulfesten und beteiligt sich bei den Schulkalendern.

Interessierte Eltern, die Lust haben, im Vereinsvorsitz aktiv zu werden, können sich bei Michael Helmig per E-Mail an MHelmig@t-online.de melden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt