weather-image

30 Exemplare des Buchs „Kleine Landeskunde Südniedersachsen“ an der Oberschule verteilt

Neue Seiten der Heimat entdecken

BODENWERDER. „Nur was man kennt, kann man auch schätzen lernen“, weiß Dr. Gerd Busse (Arbeitsgemeinschaft für südniedersächsische Heimatforschung) und legt den Schülern und Schülerinnen ans Herz, sich mit der „Kleinen Landeskunde Südniedersachsen“ zu beschäftigen, und zwar nicht nur mit Informationen über den eigenen Ort, es sei „auch interessant, mal in den Harz und bis nach Göttingen zu schauen“.

veröffentlicht am 26.12.2017 um 18:17 Uhr
aktualisiert am 26.12.2017 um 21:50 Uhr

Landrätin Angela Schürzeberg beim Verteilen der Buchexemplare in der Oberschule Bodenwerder. Foto: kkü
Avatar2

Autor

Karin Küster Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt