weather-image
36°

Nachgehakt - Was ist eigentlich aus dem Hotelzug geworden?

Bodenwerder (jch). Der CDU-Stadtverband hat sich den Umbau-Fortschritt des Eisenbahnhotels angeschaut. Die Ergebnisse der Umbauarbeiten konnten die CDU-Mitglieder am Beispiel der Lok in Augenschein nehmen. Wohn- und Schlafräume auf zwei Etagen mit Küche, Balkon, Toilette und Klimaanlage werden in Zukunft die Hotelgäste eher an eine Loftwohnung mit Penthousecharakter als an ein Hotelzimmer erinnern. Weitere Arbeiten sollen im alten Eisenbahnwerk in Linse vollzogen werden. Dazu muss aber die Toreinfahrt vergrößert werden, sagte Mitarbeiter Georg Petau.

veröffentlicht am 30.03.2015 um 13:03 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:21 Uhr

Wie gehen die Arbeiten am alten Zug voran? CDU Bodenwerer auf Entdeckungsreise. Foto: Bilderbox


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?