weather-image
15°

Zu Besuch bei Emil Steinberger / Der Münchhausen-Preisträger 2009 im Porträt / Ein begnadeter schweizer Kabarettist

Multitalent mit Mission: „Ich will die Leute lachen sehen“

Bodenwerder/Kassel. Unter den buschigen Brauen blitzen hellwache, lebhafte Augen, das Haupthaar glänzt in Ehren ergraut, Falten sind nicht zu übersehen – Lachfalten, keine Frage. Emil Steinberger lacht gerne, und er bringt noch viel lieber andere zum Lachen. „Ich will die Leute lachen sehen“, erklärt der neben Wilhelm Tell wohl berühmteste Schweizer, der im Laufe seiner beachtlichen Karriere in diesem Punkt wahrlich reiche Ernte eingefahren hat.

veröffentlicht am 04.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:08 Uhr

Genial: Emil während seiner kabarettistischen Lesung „Drei
Matthias Aschmann

Autor

Matthias Aschmann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt