weather-image
16°
Stellenausschreibung der Münchhausenstadt läuft

Mitarbeiter für die Heimatpflege gesucht

BODENWERDER. Bei der Münchhausenstadt werden zur Zeit wieder neue Mitarbeiter gesucht. Unter anderem ist auch eine Stelle im „Bereich Heimat- und Kulturpflege“ ausgeschrieben.

veröffentlicht am 02.01.2018 um 14:30 Uhr
aktualisiert am 02.01.2018 um 19:50 Uhr

Der gesuchte neue Mitarbeiter soll auch mit dem Team aus dem Münchhausenmuseum (Foto) und dem Stadtheimatpfleger zusammenarbeiten. Foto: Archiv/br

Autor:

Maike Schaper

Was das heißen soll, erklärt Fachbereichsleiter Michael Helmig aus der Verwaltung ein wenig genauer. Geplant sei nicht etwa, Museumsleiter und Stadtheimatpfleger Werner Koch damit zu ersetzen, wie einige vielleicht denken mögen, wenn sie an „Heimat- und Kulturpflege“ denken. Unterstützung auch im Bereich des Münchhausenmuseums sei aber schon gewünscht, heißt es von Helmig.

Die Stelle ist auf geringfügiger Basis (bis 450 Euro monatlich) ausgeschrieben. Der oder die neue Mitarbeiter/in soll sich vornehmlich um den touristischen Bereich und um Events kümmern, die die Stadt betreffen. Beispielsweise das Münchhausenspiel, Jazz im Park, Musik am Brunnen oder Konzerte im Museum. Damit solle auch eine bessere Trennung zwischen dem Verwaltungsbereich Samtgemeinde und Münchhausenstadt auf diesem Gebiet hergestellt werden. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu vergeben. Die Bewerbungsfrist endet am 28. Januar.

Außerdem hat die Stadt aktuell noch eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst zu besetzen für den Bereich der Kindertagesstätte im Ahornweg und die eines Erziehers oder einer Erzieherin ebenfalls für den Ahornweg. Nähere Informationen zu den Stellenausschreibungen gibt es auf der Homepage der Stadt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt