weather-image
23°

Wer das öffentliche Preisschießen in Heinrichshagen gewonnen hat

Mit Luftgewehr auf Wurstpreise

Heinrichshagen (gl). Karl-Heinz Kriebel hat das 16. öffentliche Preisschießen des Schützenvereins Heinrichshagen gewonnen.

veröffentlicht am 11.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:21 Uhr

270_008_4246068_bowe204_12.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Mit einem Gesamtergebnis von 99 Teiler setzte sich Kriebel vom Schützenverein Heinrichshagen an die Spitze, gefolgt von der zweitplatzierten Martina Anfang vom Schützenverein Bodenwerder. Sie erreichte einen Teiler 120. Den dritten Platz sicherte sich mit einem Teiler von 123 Hannelore Weske vom Schießsport Club Eschershausen.

Als Preise gab es für den Sieger einen Schweineschinken. Für alle weiteren Platzierungen standen Fleisch- und Wurstpreise bereit. Die Schützen hatten sich an zwei Tagen mit dem Luftgewehr gemessen. Insgesamt nahmen 33 Schützen teil, wobei die Mitglieder des Coppengraver Schützenvereines die weiteste Anfahrt in Kauf genommen hatten. Der Vorsitzende des Schützenvereins Heinrichshagen, Erhard Mentner, zeigte sich trotz des schlechten Wetters zufrieden mit der Zahl der Teilnehmer.

So sehen Sieger aus: die Gewinner des Preisschießens des Schützenvereins Heinrichshagen. Zu gewinnen gibt es Wurstpreise.

Foto: gl



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?