weather-image
21°

Kabarett zum Muttertag mit Anwendungen für den Weltuntergang

Mit Lila Luder auf Kur

Buchhagen. „Gehören Sie auch zu den Menschen, die genug haben von negativen Prophezeiungen, die sich nichts mehr vormachen lassen und den Sinn des Lebens endlich für sich entdecken möchten?“ Dann hat das Gleichstellungsbüro des Landkreises Holzminden zum Muttertag möglicherweise genau das Richtige im Angebot – für Töchter, Mütter und Schwiegermütter. Das Gleichstellungsbüro lädt dazu ein, am Sonntag, 10. Mai, um 15 Uhr im Gasthaus Mittendorf in Buchhagen mit Lila Luder „auf Kur“ zu gehen.

veröffentlicht am 11.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 15:41 Uhr

270_008_7703301_bowe160_1104_2kurpack.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Elisabeth Möller alias Lila Luder, Kabarettistin aus Bad Gandersheim, nimmt das Publikum in ihre eigensinnige Reha mit und macht Genesung vor. Dem Burn-out und anderen Leidenschaften macht sie lustvoll, improvisationsfreudig und mit einem guten Schuss schwarzem Humor den Garaus. Frei nach dem Motto: „Man kommt schneller wieder auf die Beine, als man laufen kann, auch wenn das Hüftgelenk quietscht und die Seele eiert.“ Es braucht nur genügend Mut, etwas Übung und Fantasie, die alltäglichen Weltuntergänge genießerisch an sich vorüberziehen zu lassen – um sich dann voll und ganz in den Augenblick zu werfen, der ja bekanntlich die Erleuchtung bereithält. Hausmeister Blau, prominente Personen der besonderen Art, Lemuren, Obscuren und Rosi Vita von Andersheim werden dazu ihre Erfahrungen zum Besten geben. Pralinen und Blumen zum Muttertag waren gestern – in diesem Jahr gibt es einen vergnüglichen Kabarettnachmittag im Angebot. Karten dafür sind im Gleichstellungsbüro beim Kreis Holzminden unter 05531/707311, per Fax an 05531/7076311, per E-Mail

an gleichstellungsbuero@landkreis-holzminden.de und im Gasthaus Mittendorf mittwochs bis sonntags von 14 bis 19 Uhr erhältlich. red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?