weather-image
15°

Kreisschützentag in Buchhagen / Königswürden gingen nach Daspe und Bodenwerder

Mit acht tausendstel Millimeter gewonnen

Buchhagen. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des Schützenverein (SV) Daspe-Hehlen von 1927 e.V. steht die Standarte des Kreisschützenverbandes Holzminden im Schützenhaus in Daspe. Denn der neue Kreisschützenkönig heißt Markus Schütte (Teiler 179) aus Daspe und hat mit einem nur acht tausendstel Millimeter besseren Teiler seinen Freund und Schützenbruder Jan Borchers auf den zweiten Platz verwiesen. Auf Platz drei schoss sich Horst Kohlenberg vom SV Heyen mit Teiler 203.

veröffentlicht am 24.11.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 20:41 Uhr

270_008_7587273_bowe102_2411.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt