weather-image
20°
„Galerie am Fluss“ in Pegestorf zeigt erstmals Bilder des Hamburgers

Michael Jennrich eröffnet Schau

Pegestorf (red). In den Abendstunden im Sommer des vergangenen Jahres war in Bodenwerder an der Weser öfter ein Maler mit seiner Staffelei und einem Modell zu beobachten. Der Hamburger Künstler Michael Jennrich, der seit 16 Jahren im Weserbergland wohnt, stellt nun erstmals die dort entstandenen Bilder der Öffentlichkeit vor. Bis 14. Juni sind seine Arbeiten in der „Galerie am Fluss“ in Pegestorf zu sehen. Die Ausstellung eröffnet morgen um 16 Uhr. Yukiko Tanaka am Klavier und Hana Becker am Cello begleiten die Eröffnung musikalisch. Annika Hofmann spricht zur Einführung. Die Ausstellung ist dann geöffnet samstags von 15 bis 18 Uhr und sonn- und feiertags von 11 bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung unter Telefon 05533/6033.

veröffentlicht am 14.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 10:41 Uhr

Die Bilder wie dieses entstanden im vergangenen Sommer.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare