weather-image
14°

Jetzt ist es amtlich: Ilja Richter hält am 16. Mai die Laudatio für Münchhausenpreisträger Hallervorden

Licht aus! Whoom! Spot an! Jaaa …!

Bodenwerder. Sie kennen sich, sie schätzen sich und sie standen bereits gemeinsam auf der Bühne: Dieter Hallervorden und sein Schauspielkollege Ilja Richter. Beide verbindet eine langjährige Freundschaft – unter anderem ein Grund, warum sich der Münchhausenpreisträger ausdrücklich Ilja Richter als Laudator gewünscht hatte. Bislang war die Frage nach dem Laudator noch offen, nun ist es amtlich: Der Stiftung Sparkasse Bodenwerder ist es als Veranstalter der Preisverleihung tatsächlich gelungen, den 61-jährigen Berliner als Laudator zu gewinnen.

veröffentlicht am 18.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:05 Uhr

270_008_7023413_bowe190_1803_Die_Socken_Opus_124_2164843.jpg
Matthias Aschmann

Autor

Matthias Aschmann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt