weather-image
23°

Rudelsingen steigt in der Mühle

Laut ist’s am schönsten

BODENWERDER. Das Rudelsingen ist wieder zu Gast in der Mühle – und hat inzwischen eine feste Fangemeinde in Bodenwerder und Umgebung!
Jörg Hillmann (Gesang und Gitarre) und Ingeborg Erler (Klavier und Trommel) präsentieren am Samstag, 16. September, ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) wieder die schönsten Lieder zum Mitsingen.

veröffentlicht am 29.08.2017 um 15:53 Uhr
aktualisiert am 29.08.2017 um 18:10 Uhr

Beim Rudelsingen – wie hier bei einem Event in Hameln – wird stets aus vollem Hals mit gegrölt. Foto: fn/Archiv
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

BODENWERDER. Ob Schlager, Evergreens, Pop oder Rock: „Singen macht doch am meisten Spaß, wenn man laut singen darf und dann noch mit vielen anderen zusammen, statt immer nur alleine in der Badewanne oder im Auto“, so ihr Credo. Gemeinsam bieten Hilmann und Erler ein gut zweistündiges Programm, bei dem die Liedverse per Beamer an die Leinwand gestrahlt werden. Begleitet werden die teilnehmenden Rudelsänger und -sängerinnen mit Live- oder Playbackmusik. Mit Charme und Witz geleiten die beiden ihre Gäste durch das abwechslungsreiche Programm. „Alte Schätzchen“, die neuesten Radio-Songs, ewige Gassenhauer – alles ist dabei und das Publikum singt aus vollem Hals.

Der Eintritt zum Rudelsingen kostet zehn Euro, ermäßigt acht Euro. Wer sich das nicht entgehen lassen will, kann reservieren auf der Website der Veranstalter: www.rudelsingen.de.

Kontakt: Kaleidoskop e.V., Buchhagen 4, 37619 Bodenwerder, Ruth Emanuel (Team KulturMühle), 0178/5234507, Kaleidoskop e.V., Buchhagen 4, 37619 Bodenwerder, Tel: 05533/9752029, E-Mail , www.kulturmuehle.buchhagen.org



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?