weather-image
15°
Wechselcontainer rutscht von Lastwagen

Ladung im Graben

Rühle (gl). Ein Verkehrsunfall der nicht alltäglichen Art hat sich am gestrigen Morgen gegen 8.30 Uhr auf der Landstraße 580 ereignet.

veröffentlicht am 04.03.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:21 Uhr

Mithilfe eines Kranes muss der tonnenschwere Aufbau des Lastwage
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Ein 48 Jahre alter Lastwagenfahrer einer Lütgenader Spedition fuhr die kurvenreiche Strecke von Rühle kommend in Richtung Golmbach. In einer scharfen Linkskurve rutschte plötzlich der mit Produktionsabfällen aus der Lederindustrie beladene Wechselcontainer vom Lastwagen und stürzte nach rechts in den Straßengraben. Dadurch wurde auch der Lastwagen so schwer beschädigt, dass dieser ebenfalls abgeschleppt werden musste. Zur Bergung des im Graben liegenden Aufbaus rückte eine Fachfirma aus Höxter an. Mit einem Kranwagen wurde der tonnenschwere Aufbau auf einen Tieflader gehoben. Während der Bergungsmaßnahmen war die Rühler Schweiz für rund eine Stunde voll gesperrt. Schon zuvor mussten die Verkehrsteilnehmer einspurig an der Unfallstelle vorbei geführt werden. Nach Aussagen der Polizeibeamten wurde der Unfall vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst. Eine Verriegelung hatte sich aus noch ungeklärter Ursache gelöst und dadurch konnte der Aufbau aus seiner Halterung rutschen. Der Gesamtschaden wird auf rund 15 000 Euro geschätzt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt