weather-image
14°

"Könner-Messe" startet Samstag - Rundflüge zu gewinnen

Bodenwerder (dy). Am Samstag öffnet die „Wer-kann-was“-Messe im Schulzentrum Bodenwerder ihre Pforten. Rund 80 Aussteller haben sich für das zweitägige Event angemeldet.

veröffentlicht am 23.03.2012 um 17:34 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 01:41 Uhr

Beim Aufbau der Stände legte auch Organisator Claus-Dieter Hoff (Mi.) Hand mit an. Foto: dy
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Offiziell wird die Messe um 13 Uhr vom Veranstalter Claus-Dieter Hoff eröffnet – neben Gästen aus Politik und Wirtschaft wird auch Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann (CDU) zu diesem offiziellen Startschuss erwartet. Über zwei Etagen der Oberschule erstreckt sich die Gewerbeschau, die nur alle zwei Jahre stattfindet. Das Angebot ist vielfältig und bietet ein breites Spektrum an Informationen zum Thema Haus- und Grundbesitz, Garten- und Landmaschinentechnik, Versicherungen, Finanzen und alles rund um Schönheit, Pflege und Wohlbefinden.

Musik- und Tanzvorführen im Forum des Schulzentrums umrahmen das Geschehen. Um 15 Uhr wird eine Modenschau präsentiert. Die Chance, mit dem Hubschrauber einen Blick von oben auf die Heimat zu werfen, haben all diejenigen, die bis spätestens 16 Uhr die Gewinnspielkarten am Hoff-Messestand ausfüllen und abgeben; um 16.30 Uhr werden zehn Rundflüge – spendiert von der Sparkasse Weserbergland – im Forum verlost.

Am Sonntag öffnet die Messe bereits um 10 Uhr; geöffnet ist an beiden Tagen bis 18 Uhr. Werden am Sonntag um 13 Uhr riesige Matten ins Forum getragen, dann steht die große Judo-Show des heimischen Budo-Clubs auf dem Programm. „Florin“ und der Vierbeiner „Cato“ runden um 15 Uhr die Vorführungen im Forum – auf den Treppen ist reichlich Platz für die Zuschauer – ab. „Cato“ beherrscht das Rechnen, wie es sich in einem Schulgebäude ja auch gehört. Der Eintritt zu der Messe ist wieder frei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare