weather-image

Gemeindebrandmeister Damrau weist auf Vorteile und gesetzliche Bestimmungen für Rauchmelder hin

Kleine Dose mit großer Wirkung

Bodenwerder-Polle. Nicht nur jetzt im Winter mit seinen Holzöfen, romantisch brennenden Kerzen und den leidigen Feuerwerkskörpern entstehen in Wohnungen immer wieder Schadenfeuer, die unbemerkt brennen. So erst unlängst in Scharfoldendorf, wo ein Kamin eine Gaststube in Brand steckte. Oder im vergangenen Frühjahr, als ein in einen Abfallsack entleerter Aschenbecher eine Küche in Flammen aufgehen ließ. In Hehlen stand aus unerklärlichen Gründen im Obergeschoss eines Wohnhauses ein Zimmer in Flammen. Bei einem Wohnungsbrand in Daspe mussten Bewohner mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus nach Hameln gebracht werden. In allen Fällen waren keine Rauchmelder installiert. Personen- und hohe Sachschäden waren die Folge.

veröffentlicht am 16.01.2014 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 07:41 Uhr

270_008_6855243_bowe105_1601.jpg

Autor:

Guido Laßmann


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt