weather-image
19°

Kindergartenkinder müssen draufzahlen

Bodenwerder (dy). Mit der geplanten Erhöhung der Kindergarten- und Krippengebühren zum 1. August 2013 hatte sich der Jugend-, Kultur- und Sozialausschuss bereits befasst und einstimmig empfohlen, für beide Betreuungsangebote einheitliche Gebührensätze zu erheben und die Tarifsteigerung von 2,95 Prozent für das Personal zu berücksichtigen. „Aufgrund des kostenfreien dritten Kindergartenjahres sind Eltern lediglich für zwei Jahre von einer Gebührenanpassung betroffen“, betonte Ratsherr Friedrich-Wilhelm Dornette (SPD). Die Satzung zur Änderung über die Erhebung der Gebühren wurde einstimmig vom Rat der Stadt Bodenwerder beschlossen.

veröffentlicht am 02.07.2013 um 17:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 15:21 Uhr

Mit einer Erhöhung der Kindergartengebühren müssen Eltern zum Kindergartenjahr 2013/2014 rechnen.  dy
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt