weather-image

Der erste Zug soll Mitte März rollen / Unternehmen investiert neun Millionen Euro

Kieswerk setzt auf die Schiene

BODENWERDER/HEHLEN. Als die Lammert + Reese GmbH & Co. KG im März 2015 die Bahnstrecke der Vorwohle-Emmerthaler Verkehrsbetriebe GmbH kaufte, geschah dies nach eigenen Aussagen, ohne zu wissen, ob das Vorhaben funktioniert. Vier Jahre später sind neun Millionen Euro investiert und die Verantwortlichen voller Erwartung vor dem Start.

veröffentlicht am 15.02.2019 um 17:51 Uhr
aktualisiert am 15.02.2019 um 20:10 Uhr

Die neue Verladestation im Kemnader Kieswerk ist fast fertiggestellt. Foto: kk
Karen Klages

Autor

Karen Klages Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt