weather-image
22°

Übersicht der Osterfeuer in der Region

Heute brennt’s im Münchhausenland

Bodenwerder (red). In den vergangenen Wochen haben die Ortsfeuerwehren und viele fleißige Helfer Grünschnitt eingesammelt und in den einzelnen Orten damit die Osterfeuer vorbereitet. Heute und morgen locken wieder überall diese traditionellen Feuer zum geselligen Beisammensein am lodernden Feuer, bei Bratwurst, Bier und Stockbrot.

veröffentlicht am 10.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:21 Uhr

In Kemnade schichten Helfer das Holz für das Osterfeuer.  Foto:t
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Brauch diente ursprünglich dazu, den Winter zu vertreiben. Das Feuer sollte böse Geister verjagen, damit die keimende Saat durch sie keinen Schaden nimmt.

Werden die Feuerwehrkameraden in Breitenkamp (Am Rosenbrink), der Heimatverein in Bremke (am ehemaligen Sportplatz) und der SC Münchhausen in Bodenwerder (am Sportplatz) die Feuer erst am Ostersonntag anzünden, so brennen in den folgenden Orten bereits heute Abend ab 18 oder 19 Uhr die Feuer:

FFW Bodenwerder, alter Sportplatz Kemnade

FFW Hehlen, am Brönenberg mit Feuerwehrmusikzug

Landjugend Heyen, an der Bülte FFW Hohe, Auf dem Feldberg

FFW Kirchbrak, „Zelteplacken“ FFW Linse, Bolzplatz

FFW Tuchtfeld, am Ortsrand.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?