weather-image

Mineralölhändler aus Halle übt Kritik am Gebäudeenergiegesetz

Hat die Ölheizung noch eine Zukunft?

HALLE. Gerade erst hat die Bundesregierung das Gebäudeenergiegesetz verabschiedet, schon gibt es von den Mineralölhändlern heftige Kritik. Vor allen Dingen in der Zukunft der Ölheizung sieht Daniel Sührig, Geschäftsführer des Mineralölhandels Müller aus Halle, ein größeres Potenzial.

veröffentlicht am 07.11.2019 um 16:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2019 um 19:00 Uhr

23,5 Prozent der deutschen Haushalte werden noch mit Öl geheizt. An dem Gebäudeenergiegesetz übt ein Mineralölhändler aus Halle Kritik. Foto: Dana
Maximilian Wehner

Autor

Maximilian Wehner Volontär zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt