weather-image
15°
×

„Weitere Schutzmaßnahmen sinnvoll“

Hangsicherung zwischen Rühle und Dölme soll besser werden

RÜHLE/DÖLME. Vom Hang an der K 35 zwischen Rühle und Dölme hatten sich im Herbst Gesteinsbrocken gelöst und waren auf die Fahrbahn sowie den Weserradweg gefallen. Nun soll an dieser Stelle nachgebessert werden. Derzeit werden verschiedene Varianten dazu geprüft.

veröffentlicht am 29.01.2020 um 12:00 Uhr
aktualisiert am 29.01.2020 um 17:54 Uhr

Maike Lina Schaper

Autor

Maike Lina Schaper Reporterin / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt