weather-image
25°
Mannschaft qualifiziert sich für Meisterschaft

„Halleluja“ boult in Hameln

Bodenwerder/Halle (red). Die Boule-Mannschaft „Halleluja“ aus Halle ist der Stadtmeister Bodenwerder. Das hat der Boulesparten-Mitbegründer Leopold Wargel mitgeteilt. „Auf Anregung der Dewezet wurde in diesem Jahr zum ersten Mal eine Stadtmeisterschaft im Boule für den Raum Bodenwerder durchgeführt“, sagte Leopold Wargel. Insgesamt hatten sich sieben Dreiermannschaften gemeldet, deren Spieler fast alle dem TSV Halle angehörten. Es spielte jeder gegen jeden. Am Ende lagen die Mannschaften „Halleluja“ mit Alissa und Lukas Brennecke sowie Jonas und Frank Büchner sowie die „ Ithbouler 3“ mit Karin und Holger Schielke und Erich Müller an der Tabellenspitze. Aufgrund des besseren Kugelverhältnisses wurde „Halleluja“ Stadtmeister. Die Mannschaft nimmt am Samstag an der Kreismeisterschaft in Hameln teil.

veröffentlicht am 08.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:41 Uhr

Alissa und Lukas Brennecke sowie Jonas und Frank Büchner spielen
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare