weather-image
10°

Stadtfest zum Münchhausen-Geburtstag und Aufführung lockte Hunderte nach Bodenwerder

Grandioser Musical-Start in die fünfte Saison

Bodenwerder (dy). Besser hätte das Wetter zur Premiere des Münchhausen-Musicals und zur Geburtstagsfeier des Baron von Münchhausen gestern nicht sein können. Strahlende Sonne und strahlende Gesichter bei Veranstaltern und Besuchern. Auch zum Start in die fünfte Saison bezauberte das Musical unter Leitung von Anke Rettkowski das Publikum – das saß gestern ganz nah dran, denn der neue Aufführungsort direkt vor der Stadtkirche St. Nicolai erlaubt ein „Auge in Auge“ mit den Darstellern.

veröffentlicht am 10.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 11:21 Uhr

Die charmanten und bezaubernden Haremsdamen um Fatima begeistern
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Das ist eine besondere Atmosphäre“, so Fatima Katharina Haack und der Baron (Axel Jacobs) nach dem begeisterten Schlussapplaus. Lob bekamen die kleinsten Zuschauer, die „lieb und respektvoll“ vor der Bühne saßen. Mit fünf neuen Mitgliedern hat die Produzentin das Team verstärkt, hat einige Passagen neu choreografiert und es wieder eindrucksvoll geschafft, dass das gesamte Ensemble mit den fetzig frischen Tanz- und Musikvorführungen Jung und Alt gleichermaßen fasziniert. So stand auch Stephanie Heß (17) aus Hameln zum ersten Mal als Antonius auf der Bühne. „Es war super“, strahlte sie glücklich nach der Aufführung und fühlte sich bestätigt, dass sich das – doch sehr zeitaufwendige und oft kräftezehrende – Üben im Tanzstudio von Anke Rettkowski gelohnt hat. Lob vom Samtgemeindebürgermeister Ernst-August Wolf gab es für die Darsteller und die Produzentin; Dank galt den Sponsoren dieses eintrittsfreien Musicals. Und weil Muttertag war, wurde auch die CD vom Musical zu einem ermäßigten Preis abgegeben.

Mit einer riesigen Frühstückstafel in der Münchhausenstraße startete der verkaufsoffene Sonntag und viel Musik gab es von den Münchhausen-Musikanten und der Gerd-Richter-Swing-Band. Neben dem Baron sollten auch gestrige Geburtstagskinder beschenkt werden. „Leider haben sich keine bei mir gemeldet“, so Monika Meyer. Dafür haben die Kleinsten die Schatzsuche im Sand – den Dietmar Heiduck hintransportiert und auch wieder weggeschaufelt hat – genutzt und sich bei der Siegerehrung über Einkaufsgutscheine und diverse kleine Gewinne gefreut.

Hunderte von Zuschauern verfolgten die Premiere des Münchhausen-Musicals vor der Stadtkirche in Bodenwerders Fußgängerzone.

4 Bilder
Ein Geburtstagsgeschenk gab es für den Baron (Adolf Hahn) von der Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Bodenwerder, Monika Meyer.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt