weather-image

Brauerei Allersheim entzieht sich wiederholt den Tarifverhandlungen / Gewerkschaftsversammlung am Dienstag

Gold des Weserberglandes verliert an Glanz

Allersheim. Seit 2012 wird über einen Entgelttarifvertrag bei der Brauerei Allersheim verhandelt. Bis heute gibt es keinen Abschluss. Wieso verweigert die Brauerei Allersheim ihren Beschäftigten einen Tarifvertrag? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, lädt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) die Beschäftigten der Brauerei am Dienstag, 24. März, zu einer offenen Mitgliederversammlung in Bevern ein.

veröffentlicht am 21.03.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt