weather-image
17°
Neuauflage der Speisekarte „Echt! lecker“ mit noch mehr Gerichten

Genuss – ganz regional

BODENWERDER. Was auf unseren Tellern landet, hat in vielen Fällen schon eine weite Reise hinter sich. Kauft man seine Lebensmittel im Supermarkt, eröffnet sich eine gewaltige Auswahl an Waren aus aller Welt. Und auch wer im Restaurant essen geht, findet auf der Speisekarte oft Rindersteaks aus Argentinien, Reis aus Asien und Gemüse aus südeuropäischen Ländern. Selbst die Kartoffeln stammen vielerorts nicht mehr aus Deutschland, sondern aus einem der angrenzenden Nachbarländer. Anonyme Produkte, deren Herkunft für den Verbraucher kaum mehr nachzuvollziehen ist.

veröffentlicht am 05.04.2017 um 14:21 Uhr

Coverfoto angefordert - kommt im Bowe-Postfach an.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Anders ist das bei den Gerichten der regionalen Speisekarte „Echt! lecker“. Für dieses einzigartige Projekt haben sich zahlreiche Gastronomen aus der Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) zusammengetan und ihre garantiert regionalen Gerichte auf einer gemeinsamen Karte gebündelt. Nachdem die ersten beiden Auflagen dieser ganz besonderen Speisekarte nach Angaben der Solling-Vogler-Region ein voller Erfolg waren, ist nun bereits die dritte Auflage druckfrisch im Touristikzentrum eingetroffen. Und sie ist sogar noch umfangreicher geworden: Mittlerweile sind es schon 17 Gastronomen, die mit ihren fast 30 mit dem Prädikat „Echt!“ ausgezeichneten Gerichten den Geschmack der Region auf die Teller zaubern.

Echt!, das ist die Regionalmarke der Solling-Vogler-Region. Sie steht für regionale Verbundenheit, für Frische, Vertrauen, Qualität, hochwertige Produkte, Nachhaltigkeit und Transparenz. Kriterien, deren Einhaltung ein eigens eingerichteter Qualitätsausschuss überprüft. Ob Wild-, Fisch-, Fleisch- oder Nudel-Spezialitäten, bei der Vielzahl an Gerichten dieser Speisekarte, die bei der Solling-Vogler-Region angefordert werden kann und auch bei den beteiligten Gastronomiebetrieben ausliegt, ist für jeden Freund kulinarischer Genüsse etwas dabei. Und das kann auch mit gutem Gewissen genossen werden, denn die Zutaten kommen eben nicht irgendwoher, sondern direkt aus der Solling-Vogler-Region.
Weitere Informationen sind bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland, www.solling-vogler-region.de und unter 05536/960970 erhältlich.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare