weather-image
×

Skandinavische Band „RIM“ verbreitet jugendliches Feuer in der Kulturmühle

Folk-Melodien aus dem Norden

BUCHHAGEN. Mit temperamentvollen traditionellen Melodien aus Norwegen und Schweden beginnen die vier Nordskandinavier von RIM ihr Konzert in der Kulturmühle Buchhagen. Die Folk-Band ist zum ersten Mal auf Tour in Deutschland und Belgien. Mit dabei sind Elin Jonsson an der Geige, Hilde Fjerdingøy am diatonischen Akkordeon, Sunniva Abelli an der Nyckelharpa und Jo Einar Jansen an der Hardangerfiedel. In Buchhagen sangen und spielten sie sich mit jugendlichem Feuer in die Herzen eines aufgeschlossenen Publikums, das sich nur zu gern einmal in die Gefilde des nordischen Folk mitnehmen ließ.

veröffentlicht am 17.11.2019 um 14:20 Uhr
aktualisiert am 17.11.2019 um 21:10 Uhr

Avatar2

Autor

Karin Küster Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt