weather-image
13°

Kleines Promenadenfest zur Saisoneröffnung

Flotte Weser wird wieder begrüßt

Bodenwerder. Die große Saisoneröffnungsfahrt 2015 der Flotte Weser führt die Gäste auch in diesem Jahr wieder auf zwei Etappen vom hessischen Bad Karlshafen über Holzminden bis in die Rattenfängerstadt Hameln. Natürlich werden die Schiffe und deren Gäste am Sonntag, 26. April, auch in der Münchhausenstadt Bodenwerder wie gewohnt herzlich willkommen geheißen. Die Ankunft der Flotte ist gegen 16.10 Uhr vorgesehen.

veröffentlicht am 17.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 15:21 Uhr

270_008_7705745_bowe656_1704.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Verkehrsverein Bodenwerder-Kemnade e. V. wird im Rahmen eines kleinen Promenadenfestes am großen Schiffsanleger ab 14 Uhr für das leibliche Wohl der Gäste und Einheimischen sorgen. Für die kleinen Besucher ist mit Kinderschminken und einer großen Hüpfburg für Kurzweil gesorgt. Die Jugendband Heyen wird nicht nur die Schiffe mit flotten Klängen begrüßen, sondern auch die Gäste des Promenadenfestes in der Zeit von 15.30 bis 17.30 Uhr aufs Beste unterhalten. Die Bremer Stadtmusikanten, der Rattenfänger von Hameln undder Baron von Münchhausen, Dornröschen und der Jäger vom Reinhardswald sind nur einige der Sagenfiguren der „Deutschen Märchenstraße“, die mit an Bord sein werden. Sie begleiten die Gäste auf der Zwei-Tages-Strecke und spiegeln die Sagen- und Märchenwelt der Weser wider. red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt