weather-image
Premiere im Hallenbad lockt 60 Kursteilnehmer

Fitnesstraining im Wasser

Bodenwerder. Die Resonanz auf das erstmals im Hallenbad als Pilotprojekt angebotene „Fitnesstraining unter Wasser“ war überwältigend. „Wir sind begeistert von den Möglichkeiten, die sich mit diesen von einer Firma in Lilienthal angebotenen Bewegungsmöglichkeiten im nassen Element bieten“, so die einhellige Meinung der 60 Teilnehmer, die sich in sechs Kursen über jeweils 45 Minuten redlich bemühten, ihre Muskulatur und Beweglichkeit in Form zu bringen. Maike und Andrea, die von der Firma mitgeschickten Animateurinnen, brachten es in aller Kürze fertig, die Kursteilnehmer mit den fünf speziell dafür entwickelten Geräten im Wasser vertraut zu machen. Egal, ob Arme, Beine, Rücken, Hüfte, Hals oder Brust – keine Körperpartie wird ausgespart. Kurze Pausen sorgen dafür, dass auch Erholungsmomente nicht fehlen. Im Gegensatz zum Fitnessstudio an Land sorgt hier zugleich das warme Wasser (immerhin 29 Grad) für wohltuende Wärme und unterstützt damit den Trimmprozess. Wenn die Begeisterung bei den Teilnehmern so anhält – und davon geht auch Initiator und Schwimmmeister Karl Hahn nach dieser gelungenen Premiere aus – wird die Samtgemeinde trotz nicht gerade geringer Kosten für die Anschaffung der Geräte nicht umhin kommen, dieses Angebot auf Dauer anzubieten – natürlich gegen entsprechende Zusatzgebühr. Damit ließe sich nicht nur die Attraktivität des Hallenbades erhöhen, sondern ließen sich auch die stagnierenden Besucherzahlen wahrscheinlich wieder steigern.rhs

veröffentlicht am 08.02.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:53 Uhr

270_008_7830569_bowe101_rhs_0802.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt