weather-image
30°
Hallenbad Bodenwerder feiert Geburtstag

Feuerwerk und Wellnessabend

BODENWERDER. Seit 40 Jahren gibt es das Hallenbad Bodenwerder. Aus diesem Grund laden die Samtgemeinde Bodenwerder, der Förderverein Schwimmbäder der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle und die DLRG zur Geburtstagsfeier ein. Gefeiert wird am Samstag, 25. November, im Hallenbad in der Münchhausenstadt.

veröffentlicht am 23.11.2017 um 14:33 Uhr
aktualisiert am 23.11.2017 um 18:05 Uhr

Das Hallenbad in Bodenwerder feiert am Samstag sein 40-jähriges Bestehen. Foto: wfx
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Los geht es von 14 bis 19 Uhr mit einer Party für die kleinen Hallenbad-Besucher. Auf die Kinder warten der Wasserkrake, Spiel und Spaß sowie das Glücksrad mit einer kleinen Überraschung. Zwischen 18.30 und 19.30 Uhr wird ein Feuerwerk zum 40-Jährigen gestartet. Und um 20 Uhr wird ein Wellnessabend angeboten, der bis Mitternacht dauert. Im Hallenbad stehen dann zwei Physiotherapiepraxen aus Polle und Bodenwerder, eine Podologiepraxis aus Bodenwerder, eine Thai-Massage, ein Kosmetikstudio und eine Klangpraxis – ebenfalls aus Bodenwerder – bereit.

Auch für Essen und Trinken wird an diesem Tag gesorgt. Der Förderverein kümmert sich um ein Früchtebüfett, die Cafeteria der Familie Ahmad bietet gesunde Salate, die DLRG Kaffee und Kuchen und der Internationale Kontakttreff der Samtgemeinde wartet mit Fingerfood, Gemüse- und Käsespießen, gefüllten Weinblättern und türkischem Tee auf.

Der Eintritt in das Hallenbad ist am Sonnabend aus Anlass des 40-jährigen Bestehens frei. Die Wassertemperatur wird an diesem Tag 32 Grad betragen. Am Sonntag, 26. November, ist das Hallenbad dann erst ab 13 Uhr geöffnet. Die Samtgemeinde Bodenwerder-Polle freut sich auf viele Besucher an diesem besonderen Tag für das Hallenbad. red

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare