weather-image
13°
×

Mit diesen Events locken Bodenwerder und Umgebung

Feste, Bälle und Kultur

BODENWERDER. In der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle stehen für 2019 wieder facettenreiche und abwechslungsreiche Events im Kalender. Die Veranstalter legen sich mächtig ins Zeug. Hier unser Blick in den Kalender für Bodenwerder und Umgebung (eine Auswahl):

veröffentlicht am 17.01.2019 um 18:25 Uhr
aktualisiert am 17.01.2019 um 21:20 Uhr

Autor:

Januar: Bereits zum 45. Mal findet am Samstag, 26. Januar, der „Ball der Vereine“ in der Gastronomie Mittendorf in Buchhagen statt.


Februar: Hinein ins Brautkleid und noch einmal den schönsten Tag erleben. Für Samstag, 2. Februar, lädt die Gastronomie Mittendorf zum zweiten Mal zum „Ball der Bräute“ ein. Stephan Mittendorf teilt jedoch mit: „Leider sind wir für diesen Tag bereits ausgebucht“. Mit dem Theaterstück „Indien ist überall“ wird die Grohnder Weserbühne am Freitag, 8. Februar, ab 19.30 Uhr bei Mittendorf die Lachmuskeln strapazieren. Am Samstag, 16. Februar, wird der Singer-Songwriter Simon Gløde um 20 Uhr in der Kulturmühle Buchhagen auftreten.


März: Zur Premiere des Lustspiels „Ja, Mama!“ lädt die Laienspielgruppe Bremke für Freitag, 8. März, um 19.30 Uhr in die Mehrzweckhalle Dohnsen ein (weitere Termine 10., 15. und 16. März). Am 9. und 10. März finden in Heyen wieder die Tage des „Wohlbefindens“ statt. Am Sonntag, 10. März, wird die „Noam Bar Band“ in der Kulturmühle in Buchhagen auftreten. Auf Einladung des Gleichstellungsbüros Holzminden stellen die Entertainerinnen Heidi Friedrich und Birgit Süss im Hause Mittendorf ihr Programm „Blablaland“ am Freitag, 15. März, ab 20 Uhr vor. Das Münchhausen-Museum in Bodenwerder startet am 30. März in die neue Saison. Bis zum 31. Oktober ist es täglich in der Zeit von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Unter dem Namen „Rusted Roof“ haben sich im Januar 2018 erfahrene Musiker aus dem Weser- und Leinebergland zusammengefunden. Ihre Songs präsentieren sie am Samstag 30. März, ab 20 Uhr in der Kulturmühle in Buchhagen.

2 Bilder
Lichterfest. Foto: wfx


April: Die „Flotte Weser“ startet am Sonntag, 28. April, mit ihrer ersten Fahrt in die neue Saison. Gegen 18.30 Uhr wird die Ankunft der Märchen- und Sagenfiguren in Bodenwerder erwartet. Am gleichen Tag laden Rühle, Golmbach, Reileifzen zum „Kirschblütenfest“ in die Rühler Schweiz ein. Der Mai-Club veranstaltet am 30. April wieder den „Tanz in den Mai“ im Gartenweg in Heyen.


Mai: Am 5. Mai findet ab 15 Uhr die Premiere des Münchhausen-Spiels auf der Rathaustreppe in Bodenwerder statt. Darauf folgt am 12. Mai der „299. Münchhausen-Geburtstag“. Die Stadt Bodenwerder lädt von 11 bis 15 Uhr in den Rathauspark und die Fußgängerzone ein, wo auch die Premiere des „Münchhausen-Musicals über die Bühne geht. Die Premiere des „Aschenputtelspiels“ findet am 19. Mai um 14.15 Uhr auf der Poller Oberburg statt. Bis September können Märchenfreunde die Aufführungen an jedem dritten Sonntag im Monat anschauen. Die Reihe „Musik am Brunnen“ feiert am Sonntag, 15. Mai, Saison-Premiere. Mit Liedern und Anekdoten wird Münchhausen-Darsteller Adolf Hahn ab 15 Uhr die (Kaffee-)Gäste in Bodenwerders „guter Stube“ unterhalten. Die Kulturmühle bietet am 26. Mai ein Theaterstück nach dem Kinderbuch „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“ mit Achim Sonntag an.


Juni: Im Rathauspark schlägt die Gruppe „Everstein“ am 15. und 16. Juni ihr Mittelalterlager auf. Mit außergewöhnlichen Aktionen warten das Münchhausen-Museum in Bodenwerder und die Heimatstube in Hehlen am 15. Juni von 18 bis 24 Uhr bei der Museumssommernacht auf. Am 16. Juni haben Fahrradfahrer beim Felgenfest wieder freie Fahrt auf der B 83 von Bodenwerder bis nach Rinteln. Rund 250 exklusive Mercedes Benz-Oldtimer aus Deutschland und den europäischen Nachbarländern legen am Samstag, 22. Juni, einen Etappenstopp in Bodenwerder ein. Beim „Jazz im Park“ am 28. Juni werden die Musikerinnen von „Sistergold“ und die Coffeehouse Jazzband das Publikum im Rathauspark unterhalten. Am letzten Juni-Wochenende findet dort wieder der „Kunst- und Kreativmarkt“ statt.


Juli: Zum Ferienstart findet am 3. Juli im Jugendzentrum „Klex“ eine „School’s out Party“ statt, zu der alle Kinder und Jugendlichen aus der Samtgemeinde eingeladen sind. Die „Freundlichen Gastgeber“ veranstalten am 13./14. Juli wieder das „Festival an der Promenade“. Am Samstag gibt es Rock und Sonntag erwartet die Besucher Shanty Musik.


August: „Die Weser brennt!“ heißt es am Samstag, 10. August. Dann ist wieder Lichterfest in Bodenwerder mit Lasershow und Höhenfeuerwerk. Das „Rühler Weinfest“ steht für den 31. August im Kalender.


September: Beim 3. BBQ Grill Event stehen am Samstag, 7. September, ab 17 Uhr Rettungskräfte am Grill. Die Derniere des Münchhausen-Musicals findet am 8. September statt. Am 14. und 15. September spielen Kürbisse jeglicher Sorte eine Rolle bei dem 21. Kürbismarkt auf der Poller Burg. Das Aschenputtelspiel beendet die Saison mit einer Aufführung am 15. September in Polle.


Oktober: Gelegenheit, ein letztes Mal in dieser Saison das Münchhausen-Spiel (6. Oktober) oder die Musik am Brunnen (13. Oktober) zu besuchen.


November: Am 16. November findet der Kreisschützenball bei der Gastronomie Mittendorf in Buchhagen statt.


Dezember: Ein Weihnachtsmarkt in Bodenwerder ist für den 5. und 6. Dezember angekündigt. Die Kulturmühle lädt für den 14. und 15. Dezember zum Weihnachtszauber ein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt