weather-image
15°

Feldpost aus dem ersten Weltkrieg

Bodenwerder/Frenke (dy).Der „Weserbote“ war von 1905 bis 1939 das Mitteilungsblatt der „Inspektion Börry“. Cord Hölscher aus Frenke, ehrenamtlicher Archivar des Historischen Archivs der Gemeinde Emmerthal, hat einzelne Auszüge als Schriftenreihe herausgegeben.

veröffentlicht am 20.06.2012 um 13:43 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 00:21 Uhr

Cord Hölscher (re.) erläutert Geschäftsstellenleiter der Sparkasse Weserbergland in Bodenwerder, Detlef Käse, das Kriegsbuch. Hölscher hat Feldpostgesammelt und sie in Buchform gebracht.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt