weather-image
27°
TC Jahn veranstaltet Vereinsbestenwettkämpfe / Vorsitzende Elisabeth Pretschner zufrieden

Fast 300 Sportler messen sich in Hehlen

Hehlen (phi). Frisch, fromm, fröhlich, frei – die Fahne von Turnvater Jahn wehte über der Sportanlage Hehlen, denn der TC Jahn hatte zu den Vereinsbestenwettkämpfen geladen. Mit fast 300 Teilnehmern aus sieben Vereinen und den eigenen Reihen konnte sich das Sportereignis mit einer stattlichen Wettkämpferzahl sehen lassen.

veröffentlicht am 15.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 10:41 Uhr

270_008_4105507_bowe109_16.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In der Leichtathletik, im Trampolin- und Gerätturnen stellten sich die Sportler den Kampfrichtern. Meldemöglichkeiten noch am Wettkampftag ebneten auch Kurzentschlossenen den Weg in den Vergleich, und den vereinseigenen Teilnehmern war es möglich, ihre Leistungen für den Erwerb des Sportabzeichens eintragen zu lassen.

Elisabeth Pretschner, Vorsitzende des Hehlener Clubs, zeigte sich sehr zufrieden mit dem Teilnehmerfeld und dem Wettkampfverlauf. „Bei dem Wetter macht es natürlich gleich noch ein bisschen mehr Spaß“, lächelte die Sportlerin, und so fanden sich neben den Wettkämpfern auch zahlreiche Eltern, Freunde und Gäste als Zuschauer ein. Die meisten von ihnen hielten lange und gerne aus, denn besonders im Gerätturnen beeindruckten die Teilnehmer mit starken Leistungen.

Im Rahmen einer Einweihung der Räume neben der Sporthalle dankte Elisabeth Pretschner den Handwerkern, der Gemeinde, Rüdiger Schaper von der Öffentlichen Versicherung sowie der Feuerwehr für ihren Einsatz zur Sanierung der Räume. Bei einem Brand im Februar hatten die Räume schweren Schaden genommen (wir berichteten) und sind nun wieder nutzbar.

Die Sieger in den verschiedenen Wettkampfklassen aus dem TC-Jahn Hehlen sind Seden Topci, Dorothea Spötter, Hannah Schubert, Jessica Schlicht, Irina Taran, Barbara von Brill, Ursula Brandt, Janne-Britt Schriever, Helena Schulz, Annekatrin Werner, Niko Kleiner, Alexander Koch, Niels Merkl, Jan Philip Busse, Jos Merlin Schubert, André Bautz, Frank Kleiner, Willi Kreikenbohm, Hans-Adolf Lücke, Dominik Gehrke, Mirco Pusch, Benjamin Bettmann, Niko Kleiner, Lauritz Merkl, René Kluge, Jannis Rückemann, Jos Merlin Schubert sowie Gerlinde Bossow. Ferner Jens Blazek, Bernd Stapel, Siegfried Reese (alle TSV Pegestorf) und Johanna Rux (TV Bodenwerder).

Alexander Jung vom TC Jahn Hehlen tritt beim Kugelstoßen an.

Foto: phi

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare