weather-image

Ausstellung mit Werken der verstorbenen Künstlerin bis Mitte Dezember in der Kulturmühle

Eva Lindenberg Retrospektive

BUCHHAGEN. „Es bleibt die Erinnerung an die Leichtigkeit ihrer Darstellungen, die expressionistische Farbigkeit und ihre überraschenden Themen. Vor allem aber bleiben ihr sanftes Wesen und ihr tiefgründiger Witz ewig in unseren Herzen.“ Mit einer tiefen, galanten Verneigung würdigt Detlev Peipelmann die Persönlichkeit, vor allem aber das reiche künstlerische Schaffen von Eva Lindenberg. Die Werken der verstorbenen Künstlerin sind bis Mitte Dezember in der Kulturmühle Buchhagen zu sehen.

veröffentlicht am 20.11.2018 um 13:05 Uhr
aktualisiert am 20.11.2018 um 23:20 Uhr

Eindrucksvolle Retrospektive: Im ehemaligen Steinschleifersaal sind zahlreiche Arbeiten der kürzlich verstorbenen Malerin Eva Lindenberg ausgestellt. Foto: saw
Sabine Weiße (saw)

Autor

Sabine Weiße Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt