weather-image
10°

Vortrag über die deutsch-französischen Beziehungen

Europas treibende Kräfte

Bodenwerder (fg). Für den Vortrag über das Thema „Deutsch-französische Beziehungen früher und heute“ hatte der Vorsitzende der Deutsch-Französischen Freundschaft Bodenwerder, Hartmut Schüler, die Abgeordnete im Europaparlament Quendolin Quisthoudt-Rowohl gewinnen können.

veröffentlicht am 05.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 09:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die deutsch-französischen Beziehungen haben eine grundlegende Wandlung durchgemacht: Die heutigen guten deutsch-französischen Beziehungen sind das Ergebnis der Aussöhnung zwischen Deutschland und Frankreich nach dem Zweiten Weltkrieg. Deutschland und Frankreich, die spätestens nach dem Krieg 1870/71 „Erbfeinde“ wurden und im Ersten und Zweiten Weltkrieg gegeneinander kämpften, sind seit der Europaerklärung am 9. Mai 1950 treibende Kräfte in der europäischen Integration. Die Referentin ging auf Konrad Adenauer und Charles de Gaulle ein und erinnerte an Helmut Kohl und François Mitterrand, die 1984 gemeinsam das symbolträchtige Schlachtfeld von Verdun besuchten. Jacques Chirac und Gerhard Schröder führten das Begonnene fort, und im Rahmen des Irakkriegs positionierten sich beide gegen die amerikanische Politik.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt