weather-image

Abschlussveranstaltung zu Flurbereinigungsverfahren

Erinnerungsstein enthüllt

RÜHLE. Es ist geschafft! Nach rund 13-jähriger Laufzeit konnte gestern das Flurbereinigungsverfahren in Rühle offiziell abgeschlossen werden. Für viele der am Verfahren Beteiligten war das ein guter Grund zu einer entsprechenden Abschlussveranstaltung. So wurde gestern am frühen Abend, nach einer Rundfahrt durch das Flurbereinigungsgebiet, zunächst am Weserradweg, etwas nördlich des Rühler Campingplatzes, ein Erinnerungsstein enthüllt.

veröffentlicht am 28.09.2018 um 19:54 Uhr

Auf das in den Jahren 2005 bis 2018 durchgeführte Rühler Flurbereinigungsverfahren soll ein Erinnerungsstein mit einer Bronzeplakette hinweisen, der hier von Heike Fliess, Friedrich Borchers, Friedrich-Wilhelm Schmidt, Edgar Bäkermann und Karsten Böd
Avatar2

Autor

Burkhard Reimer Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt