weather-image
21°
×

„Er lebt weiter“: Ein Walnussbaum findet neue Verwendung

KEMNADE. Mehr als 100 Jahre lang stand er mitten auf der Wiese, bot Pferden und sogar Kamelen Schatten und spendete im Herbst großzügig seine Nüsse. Doch am 18. Januar 2018 hatte der alte Walnussbaum nicht genügend Kraft, sich dem Orkan Frederike entgegenzustellen, er wurde entwurzelt - und nun weiterverarbeitet.

veröffentlicht am 07.12.2018 um 18:24 Uhr
aktualisiert am 07.12.2018 um 21:20 Uhr

Beißner

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige