weather-image
16°

Gemeinde Polle sucht Spender für den Erwerb der beliebten Skulptur

Eisernes Pony soll in der Burg bleiben

POLLE. Nun sind sie verschwunden, die Skulpturen aus Eisen und Stahl von Otfried Faul. Der Künstler verarbeitet in seinen Werken gefundenes, ausgedientes und abgelegtes Material aus Eisen und Stahl, das nur scheinbar seinen Zweck erfüllt hat, zu menschlichen und tierischen Körpern.

veröffentlicht am 25.08.2016 um 07:25 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:18 Uhr

270_0900_10927_bowe101_Pony_2508_.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt