weather-image

Einmal in vier Wochen darf das Feuer entfacht werden

Bodenwerder/Polle (dy). Der Oktober hat begonnen und so mancher Gartenbesitzer wartet sicher schon auf den seit Jahren für diesen Monat erlaubten Brenntag, um unter seine angehäuften Gartenabfälle ein Streichholz zu zünden. War es in den vergangenen Jahren so, dass seitens der alten Samtgemeinde Bodenwerder jeweils ein Freitag im Frühjahr und im Oktober als offizieller Brenntag angesetzt war, so haben sich die Ratsgremien jetzt dazu entschlossen, diese Regelung zu ändern.

veröffentlicht am 04.10.2010 um 16:30 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt