weather-image
16°
×

Gløde eröffnet die Konzert-Saison

Eine kräftige Brise Folkrock in der Kulturmühle

BUCHHAGEN. Hamburg, Göttingen, Berlin, Buchhagen – so einige Stationen der Hamburger Band Gløde im Februar 2019. Eigentlich ist der Sänger Simon Gløde auf seiner Tournee also in viel größeren Städten und Locations unterwegs, als es die Kulturmühle in Buchhagen ist.

veröffentlicht am 16.01.2019 um 17:18 Uhr
aktualisiert am 16.01.2019 um 20:00 Uhr

Daher ist dieses Konzert am 16. Februar, das das Konzertprogramm 2019 in der KulturMühle eröffnet, gleich ein Highlight für die Region, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Aufgewachsen an einer der rauhen Küsten Dänemarks, wundert es nicht, dass Simon Glødes Stimme klingt wie mit Meersalz benetzt.

Mit Unterstützung von Julian Elsesser an der Gitarre bringt er Singer/Songwriter-Pop auf die Bühne, durch den ab und an eine kräftige Brise europäischer Folkrock weht. Wer Gløde zuhört, wird mit Songwriting belohnt, und die Musik ist wie ein Winter-Spaziergang vom Strand der rauhen Ostsee zurück an den heimischen wärmenden Kamin. Ein Programm also, das in die Jahreszeit und die Atmosphäre der Kulturmühle passt. red

Info: Karten zum Preis von 13 Euro sind über www.buchhagen.org oder telefonisch unter 05533/9752029 (AB) zu reservieren und können an der Abendkasse bezahlt werden. Einlass ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt