weather-image
10°

Hannoverscher Spitzenkoch Oliver Ahlborn hat die „Kaffee Wirtschaft“ auf Schloss Hehlen übernommen

„Ein Traum ist in Erfüllung gegangen“

Hehlen. Für Gaby Schwarz und Oliver Ahlborn ist nach eigenen Worten ein Traum in Erfüllung gegangen. Das Paar, das bislang das Nobelrestaurant „Diva“ unweit der hannoverschen Musikhochschule betrieben hat, ist seit Anfang des Jahres Pächter der „Kaffee Wirtschaft“ auf Schloss Hehlen. Die neuen Wirtsleute – er hat sich in Hannover als Küchenchef mit seinem 50-Plätze-Restaurant im noblen Zooviertel einen Namen gemacht, sie hat den Service-Bereich unter sich – schwärmen schon lange für die Hehlener Schloss-Gastronomie. In Bisperode zu Hause, so berichtet Oliver Ahlborn (45), habe man sonntags mit den Töchtern, die heute bereits in Hannover und Holzminden studieren, oft einen Sonntagsausflug zum Hehlener Schloss unternommen. „Und immer haben wir gedacht: Wenn man das mal übernehmen könnte...“, erinnert sich seine Lebens- und Geschäftspartnerin.

veröffentlicht am 27.01.2014 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 15:07 Uhr

270_008_6875789_bowe502_2401.jpg
Joachim Zieseniß

Autor

Joachim Zieseniß Reporter Coppenbrügge-Salzhemmendorf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt